Asia Reflexzonen-Massage

Diese Massageform stammt ursprünglich aus China. Unterschenkel und Füße werden mit einer pflegenden Creme behandelt: Streichungen, Klopfungen und verschiedene Massagegriffe lösen Spannungen und Stauungen von Beinen und Füßen.

Unsere Füße spiegeln den ganzen Körper wider. Durch eine Fußreflexzonen-Massage können wir unseren Körper positiv beeinflussen. Wir regen den »inneren Arzt« an, tätig zu werden.

Der Energiefluss kann durch Spannungen und Störungen behindert sein. Durch die Behandlung der Reflexzonen werden Blockaden aufgelöst und das gesamte System wieder in Harmonie gebracht.

Ausser den Füssen und Beinen werden auch Ihre Hände und Arme, sowie die Schulter, Halsbereich und der Kopf massiert.

Reaktionen, die nach der Massage auftreten können, werden meist als erhöhte Giftstoffausschüttung gedeutet und sind in diesem Sinne von hohem therapeutischem Wert.

Die Asia Reflexzonen-Massage bietet die Möglichkeit einer organfernen und schmerzentfernten Behandlung. Durch die Massage am Fuß wird die Funktion innerer Organe, aller Gelenke, Muskeln, des Lymph- und Nervensystems positiv beeinflusst und die Anregung der Selbstheilung ausgelöst.

Vorteile

  • Blutkreislauf wird angeregt
  • Ablagerungen und Abfallstoffe, die den Energiefluss hemmen, werden aufgelöst
  • Energie wird im ganzen Körper freigesetzt
  • Organ- und Drüsenfunktionen werden normalisiert
  • Giftstoffe werden aus dem Körper ausgeschieden
  • Körperliche und geistige Entspannung
  • Gute Hilfe bei Durchblutungsstörungen, Rückenschmerzen, Hüftproblemen.

Nicht anzuwenden bei

  • Fieber/Infekt
  • Entzündungen am Fuß

Unser Angebot zur Asia Reflexzonen-Massage

Alle Nachrichten - hier klicken!