Ablauf

Beim ersten Besuch

Bitte kommen Sie beim ersten Besuch ca. 10 bis 15 Minuten früher.

Wir bitten Sie – bei einer Tasse Tee – einen kurzen Kundenfragebogen auszufüllen. Wir bitten Sie nur um Informationen, die für die Behandlung von Relevanz sind. Wir halten uns strikt an das Datenschutzgesetz. Ihre Angaben helfen unseren Masseurinnen auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen und eine optimale Behandlung zu gewährleisten.

Darüber hinaus ermöglicht dies eine Behandlung gegebenenfalls nicht durchzuführen falls ein Risiko bestehen würde.


Ihre Behandlung

Ihre Masseurin empfängt Sie im Empfangsbereich. Sie wird Ihre Füsse waschen und Ihnen Pantoletten geben. Anschliessend begleitet sie Sie zum Behandlungsort.

Bei Thai-Yoga, Aroma-Therapie und Kräuterstempel-Therapie sind Sie in völliger Privatheit in einem separaten Raum. Dann verlässt die Masseurin den Raum, so dass Sie sich um- bzw. ausziehen können (Damen nehmen bitte den BH ab). Legen Sie sich bitte auf das Massage-Bett. Bereitgestellte Tücher bedecken Ihren Körper.

Die Masseurin kehrt zurück und bittet um Eintritt. Während der Behandlung geben Sie bitte zu erkennen, ob zu viel Druck ausgeübt wird. In diesem Fall wird die Masseurin sofort die Stärke des Druckes bzw. die Intensität reduzieren.

Hinweis: Für einen guten Erfolg sollten Sie die Massage deutlich spüren, jedoch sollte die Schmerzgrenze niemals überschritten werden.