Grosser Erfolg der 4. Charity-Veranstaltung

Am 1. und 2. Dezember ging traditionsgemäss die 4. Charity-Veranstaltung zu Gunsten des Projektes „Hilfe für Kinder in Kambodscha“ über die Bühne.

45 Kunden, 4 Masseurinnen und eine grosszügige Gönnerin für das Catering trugen zum Erfolg bei.

Die Kunden schätzten das Angebot – Massagen zum halben Preis und das thailändische Buffet – sehr.

Am Freitag hielten überdies 2 buddhistische Mönche vom Letzehof eine sehr bewegende Zeremonie ab.

Das Resultat: Am Ende der Veranstaltung konnte ein Scheck über CHF 4.000,- für das Projekt von Josef Öhri überreicht werden. Damit werden 2 Trinkwasserbrunnen in der Provinz Siem Reap in Kambodscha erstellt. Zu dem wertvollsten Lebensmittel – Wasser in Trinkwasserqualität – haben bislang nur wenige Kambodschaner in der ländlichen Umgebung Zugang. Jeder Brunnen wird ca. 500 Menschen mit Trinkwasser versorgen.

Ein grosser Dank von Geschäftsführer Michael Reisinger ging an die Masseurinnen Ing, Kwan, Wanna und Arphaporn. Der grössten Dank geht jedoch an die zahlreichen Kunden, die auch mit grosser Spendenbereitschaft zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

GF Reisinger (links) überreicht den Scheck an Josef Öhri; in der Mitte die Masseurinnen Ing, Kwan und Arphaporn

Alle Nachrichten - hier klicken!